Unser Ziel:

Unser Ziel ist es, dass Kranke und Hilfsbedürftige aller Altersgruppen ihr Leben in der eigenen Häuslichkeit verbringen können. Um dieses Ziel erreichbar für Sie zu machen, bieten wir Ihnen unsere professionelle Hilfe an.

Neuigkeiten

Wir wenden uns an Sie in eigener Sache. Am 31.12.2011 wird sich die GbR auflösen und in ein Einzelunternehmen unter Leitung von Frau Sabine Wuttig übergehen. Für unsere Klienten ändert sich nichts, ihre Ansprechpartner sind weiterhin die Ihnen bekannten Mitarbeiter. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Startseite
Häusliche Pflegehilfe durch uns ...

Die „Sachleistungen" erbringen Beschäftigte unserer ambulanten Pflegeeinrichtung. Wir haben mit den Pflegekassen einen Versorgungsvertrag abgeschlossen. Der Pflegebedürftige oder deren Angehörige haben freie Auswahl auf der Suche nach einem  ambulanten Pflegedienst. „Sachleistungen" können von uns bis zu einem monatlichen Maximalbetrag in Anspruch genommen werden, bei:

 

Pflegestufe I            384,00 €

Pflegestufe II           921,00 €

Pflegestufe III        1432,00 €

Härtefallregelung   1918,00 €.

 

Wir rechnen selbst mit den Pflegekassen ab, denn eine Auszahlung an den Pflegebedürftigen ist nicht möglich.